notwendigerweise

not|wen|di|ger|wei|se

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • notwendigerweise — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Sie wird verlieren auch wenn das nicht notwendigerweise so ist …   Deutsch Wörterbuch

  • notwendigerweise — notwendigerweise:zwangsläufig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • notwendigerweise — no̲t·wen·di·ger|wei·se Adv; so (zwingend), dass es nicht verhindert werden kann ≈ zwangsläufig <etwas führt notwendigerweise zu etwas> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • notwendigerweise — zwangsläufig; unvermeidlich; notgedrungen; unbedingt; zwingend * * * not|wen|di|ger|wei|se <Adv.>: zwangsläufig; ohne dass es sich vermeiden, ändern ließe: sich n. daraus ergeben. * * * not|wen|di|ger|wei|se <Adv.> …   Universal-Lexikon

  • de re und de dicto — Mit den Bezeichnungen de dicto und de re (lat. „über das Gesagte“ und „über die Sache“) beschreibt man in der Logik und Sprachphilosophie einen Bedeutungsunterschied bei intensionalen Operatoren wie den Modalbegriffen möglich und notwendig. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • I.D. — Als Intelligent Design (ID, deutsch etwa intelligenter Entwurf, intelligentes Design) bezeichnet man die Auffassung, dass bestimmte Merkmale des Universums und Lebens am besten durch eine intelligente Ursache erklärt werden können und nicht durch …   Deutsch Wikipedia

  • Intelligent Design — (engl. „intelligenter Entwurf“, „intelligente Gestaltung“; abgekürzt ID) ist die Auffassung, dass sich bestimmte Eigenschaften des Universums und des Lebens auf der Erde am besten durch einen intelligenten Urheber erklären lassen und nicht durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Intelligentes Design — Als Intelligent Design (ID, deutsch etwa intelligenter Entwurf, intelligentes Design) bezeichnet man die Auffassung, dass bestimmte Merkmale des Universums und Lebens am besten durch eine intelligente Ursache erklärt werden können und nicht durch …   Deutsch Wikipedia

  • Aussagenlogik — Die Aussagenlogik ist ein Teilgebiet der Logik, das sich mit Aussagen und deren Verknüpfung durch Junktoren befasst, ausgehend von strukturlosen Elementaraussagen (Atomen), denen ein Wahrheitswert zugeordnet wird. In der klassischen Aussagenlogik …   Deutsch Wikipedia

  • De dicto — Mit den Bezeichnungen de dicto und de re (lat. „über das Gesagte“ und „über die Sache“) beschreibt man in der Logik und Sprachphilosophie einen Bedeutungsunterschied bei intensionalen Operatoren wie den Modalbegriffen möglich und notwendig. Im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.